Skip to main content

Katzen beschĂ€ftigen – ein Thema fĂŒr sich!

 

Katzen beschĂ€ftigen SpielzeugKatzen beschĂ€ftigen ist ein Thema, das immer wieder auftaucht. Viele Katzenbesitzer fragen sich, was sie tun können, um ihre Katzen beschĂ€ftigen zu können und worin eigentlich die Vorteile liegen. Je beschĂ€ftigter und ausgelasteter eine Katze ist, umso glĂŒcklicher und zufriedener ist sie auch, und umso weniger wird sie sich schlussendlich auch auf der Suche nach einer BeschĂ€ftigung befinden und am Ende Möbel zerstören oder zerkratzen.

Katzen, die ins Freie dĂŒrfen, also sogenannte „FreigĂ€nger“ sind, sind auch logischerweise viel mehr beschĂ€ftigt, als Wohnungskatzen. Dies mĂŒssen Sie in jedem Fall zuerst einmal bedenken! FreigĂ€nger holen sich den Großteil ihrer BeschĂ€ftigung und Unterhaltung also ohnehin selbst von draußen.

Dies bedeutet zwar nicht, dass sie nicht mit ihnen spielen sollten, denn dies fördert auch den sozialen Kontakt zum Menschen, dennoch benötigen diese Stubentiger wesentlich weniger Aufmerksamkeit, als eine Katze, die den ganzen Tag nur daheim sitzt!

 

Katzen beschĂ€ftigen – die Wohnungskatze

Katzen beschĂ€ftigenKatzen mĂŒssen gefordert werden, denn sie gelten als sehr verspielte Wesen. Wenn sich die verspielten Tiere dann in ihrem Alltag langweilen und stets untĂ€tig durch die Wohnung laufen mĂŒssen, ist dies nicht nur traurig, sondern kann auch wirklich gefĂ€hrlich fĂŒr die kleinen Stubentiger werden.

Ein unbefriedigter Spieltrieb kann bei Katzen nĂ€mlich zu Verhaltensstörungen fĂŒhren, die sich dann nicht selten in Unsauberkeit oder auch in aggressivem Verhalten Ă€ußern können.

Wohnungskatzen haben nicht wirklich die Möglichkeit sich selbst den ganzen Tag lang zu beschĂ€ftigen. Denken Sie einfach an sich selbst! Was wĂŒrden Sie tun, wenn Sie jeden Tag nur im Haus bleiben mĂŒssen und sich mit praktisch kaum einer Sache beschĂ€ftigen können oder immer wieder nur mit denselben Dingen. Wahrscheinlich wĂŒrde Ihnen auch ziemlich langweilig werden oder?

Aus diesem Grund liegt es an Ihnen, das Leben Ihrer Katze so unterhaltsam und abwechslungsreich wie möglich zu machen. Dazu gehört natĂŒrlich das Spielen mit dem kleinen Tiger, doch auch unterschiedliche Produkte wie KratzbĂ€ume usw. sollten im Leben einer Wohnungskatze in keinem Fall fehlen!


Katzen beschĂ€ftigen – Spiele

Die tĂ€gliche Spielstunde sollte niemals fehlen, wenn Sie Katzen beschĂ€ftigen wollen. NatĂŒrlich kommt es auch auf Katzen beschĂ€ftigen SpieleIhre Katze an! Manche Katzen wollen mehr spielen, andere wiederum  weniger! Es gibt wirklich unzĂ€hlige Spielmöglichkeiten und auch das passende Katzenspielzeug, um Katzen beschĂ€ftigen zu können. Keine Katze braucht unbedingt das Teuerste vom Teuersten, denn es kommt viel mehr auf den Spaßfaktor an, als auf das Spielzeug selbst! So können Sie beispielsweise auch selbst Katzenspielzeug aus Alufolie basteln.

– Formen Sie einfach Kugeln, doch achten Sie darauf, dass diese in KEINEM Fall zu klein sind, da sie sonst sehr leicht verschluckt werden könnten!

– Auch die Kapseln von Überraschungseiern können Sie aufbewahren und Ihrer Katze zum Spielen ĂŒberlassen. Diese können außerdem besonders gut mit unterschiedlichen Produkten wie beispielsweise Reiskörnern gefĂŒllt werden. Das GerĂ€usch ist fĂŒr Katzen bekanntlich besonders interessant!

– Auch alle Arten von SchnĂŒren, PaketschnĂŒren oder auch Wolle eignen sich besonders gut zum Spielen. Im Sommer können Sie auch einfach einen langen Grashalm benutzen. Ihrer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt!

– Auch Kastanien eignen sich zum Spielen besonders gut. Lassen Sie Ihrer Fantasie also freien Lauf, wenn Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen wollen!

 

Katzen beschĂ€ftigen KatzenspielzeugKatzen beschĂ€ftigen – das Katzenspielzeug aus dem Tierbedarfsshop!

Auch im Tierbedarf finden Sie unterschiedliches Katzenspielzeug in unterschiedlichsten Preisklassen. SelbstverstÀndlich können Sie auch online nach dem passenden Spielzeug suchen.

Hier haben Sie den Vorteil, dass Sie Produkte gut miteinander vergleichen können und diese somit auch besser gegenĂŒberstellen können. Oftmals finden Sie online wahre SchnĂ€ppchen, die sich sehen lassen können und nur darauf warten von Ihrer Katze entdeckt zu werden.

Wenn Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen wollen können Sie also auch zu FellmĂ€usen aus PlĂŒsch greifen, die manchmal ein GerĂ€usch von sich geben, manchmal auch nicht. Die GegenstĂ€nde gibt es oftmals mit oder ohne Katzenminze, langhaarig oder auch kurzhaarig, groß und klein oder sogar mit quietschendem GerĂ€usch.

Sogar aufziehbare MĂ€use, die dann von alleine durch die Wohnung laufen gibt es heute zu finden.
Auch unterschiedliches Angelspielzeug mit denen Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen können finden Sie in den LĂ€den. Meist sind diese Angeln mit BĂ€ndchen, Federn, PlĂŒsch etc. bestĂŒckt. Auch BĂ€lle und unterschiedliche Rascheltunnel können besorgt werden.

NatĂŒrlich sollten Sie auch das Kratzspielzeug aus hochwertigem Sisal niemals vergessen! Sie sehen also, es gibt eine große Auswahl an Spielsachen fĂŒr Ihre Katze, damit dieser auch wirklich niemals langweilig wird!

 

Katzen beschĂ€ftigen – die zweite Katze!

Wohnungskatzen sollten niemals als Einzelkatzen gehalten werden, wenn nur irgendwie möglich. Wenn Sie also in einer Wohnung leben, sollten Sie sich mindestens zwei Katzen Katzen beschĂ€ftigen zwei Katzenanschaffen! Ein kleiner Spielpartner alleine kann schon fĂŒr sehr viel Unterhaltung und BeschĂ€ftigung sorgen.

Katzen sind zwar EinzelgĂ€nger, dennoch  auch nicht immer gerne alleine. Wenn Sie sich eine zweite Katze ins Haus holen, dann gibt es Verfolgungsjagden ebenso, wie das entspannende, gegenseitige Putzen. Wer seine Katzen beschĂ€ftigen will, sollte also auch diesen wichtigen Punkt berĂŒcksichtigen, an den die meisten Menschen leider kaum denken. Wichtig zu sagen ist auch, dass sich die Katzen natĂŒrlich erst aneinander gewöhnen mĂŒssen.

Am besten ist es also, dass Sie bereits von klein auf zusammen bei Ihnen leben. Wurfgeschwister sind daher eine sehr gute Idee. Junge Katzen gewöhnen sich einfach viel schneller aneinander und verteidigen ihr Revier auch nicht. Bedenken Sie diesen Punkt also wenn möglich bereits zuvor und ersparen Sie sich somit viel Zeit und unnötigen Stress!

Zwei Katzen zu halten bedeutet auch nicht immer mehr Arbeit, denn ob Sie nun Futter fĂŒr zwei KĂ€tzchen oder eine Katze kaufen und anrichten, ist im Grunde egal. Katzen brauchen vor allem BeschĂ€ftigung und Zuwendung. Vor allem dann, wenn sie in einer Wohnung leben!

 

Katzen beschĂ€ftigen visuellen ReizeKatzen beschĂ€ftigen – die visuellen Reize berĂŒcksichtigen!

Katzen beschĂ€ftigen sich viel mit Reizen. Zwar liegen die meisten Katzen viel Zeit einfach nur herum, schlafen dabei aber nicht immer. Auch diese Zeit kann man den Kleinen versĂŒĂŸen, indem man optische Reize schafft. Wie macht man das? Am besten gelingt dies, wenn man ihnen beispielsweise einen Liegeplatz am Fenster anbietet.

Katzen beobachten gerne was draußen in der Natur vor sich geht. Dies können sie oftmals auch ĂŒber Stunden hinweg tun, ohne dass ihnen langweilig wird. Vielleicht kommt auch ab und zu mal ein Vogel vorbei? Katzen beschĂ€ftigen muss also nicht immer kompliziert sein, oftmals reichen gute Ideen aus!

Eine dieser „guten Ideen“ wĂ€re zum Beispiel auch ein Aquarium, in dem Fische den ganzen Tag auf und ab schwimmen. Ein Aquarium ist fast wie ein Fernseher fĂŒr den Stubentiger.

Achten Sie zwar darauf, dass das Aquarium stets gut verschlossen ist und die Katze am Ende nicht einen Fisch erwischt, gönnen sie ihr aber gerne diesen kleinen Luxus. Ein offenes Goldfischglas ist jedoch wenig zu empfehlen, aus besagtem Grunde!

Wenn Sie also ein wenig kreativ sind, dann können Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen, ohne dass Sie viel dafĂŒr tun mĂŒssen. Denken Sie vor allem auf die BedĂŒrfnisse Ihrer Katze und versuchen Sie sich in Ihre Katze hineinzuversetzen.

 

Katzen beschĂ€ftigen – die BewegungsrĂ€umeKatzen beschĂ€ftigen – die BewegungsrĂ€ume

Besonders Katzen, die in einer Wohnung leben, brauchen ausreichend Bewegung. Auch Klettermöglichkeiten sind dabei sehr wichtig. Um den Auslauf der Katze zu vergrĂ¶ĂŸern, können Sie auch einfach die 3. Dimension nutzen, indem Sie beispielsweise einen hohen Kratzbaum an die Wand stellen etc.

Auch einzelne Bretter können einfach und rasch an der Wand montiert werden. Die Katze kann dann auch auf einen hohen Schrank springen und hat dort gute Aussichtsmöglichkeiten.

Katzen lieben ja bekanntlich die Höhe. Wenn Sie Ihrer Katze also solch einen Platz ermöglichen hat sie einen Überblick ĂŒber die Wohnung und ist auch dann schon mal etwas mehr beschĂ€ftigt. Denken Sie also daran und seien Sie auch in diesem Punkt kreativ!

 

Katzen beschĂ€ftigen geistige BeschĂ€ftigungKatzen beschĂ€ftigen – auch die geistige BeschĂ€ftigung sollte nicht vergessen werden!

Dieser Punkt kann schon darin bestehen, dass Sie einfach einzelne FutterstĂŒckchen im Raum verteilen, die Ihre Katze dann suchen und “erbeuten” kann. Katzen beschĂ€ftigen muss also nicht immer so anstrengend sein, wie Sie vielleicht gedacht hĂ€tten!

Auch unter einem kleinen Polster etc. kann sich ein leckeres TrockenfutterstĂŒck befinden, das die Katze dann herausfischen will. Zeigen Sie Ihrer Katze auch gerne wo das StĂŒck liegt und beobachten Sie einfach wie sie es sich herausfischt.

Kleine Leckereien können auch in einer langen oder kurzen KĂŒchenrolle versteckt werden, welche Sie dann einfach ĂŒber den Boden rollen. Auch so kann man Katzen beschĂ€ftigen! Im Handel können Sie unter anderem auch einen „Snackball“ kaufen, der genau fĂŒr solch einen Zweck hergestellt wurde.

Wenn Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen können Sie also auch stets Leckereien in das „Spiel“ mit einbauen. Denken Sie jedoch daran die Katze nicht zu ĂŒberfĂŒttern, denn schließlich wollen Sie ja eine gesunde Katze haben!

Achten Sie also auf die einzelnen Punkte und genießen Sie ein gutes Zusammenleben mit Ihrem kleinen Liebling, der immer gut beschĂ€ftigt sein will!

  

Katzen beschĂ€ftigen – Baldrian

Wenn Ihre Katze auf Katzenminze oder auch auf BaldrianKatzen beschĂ€ftigen Baldrian steht, ist auch das eine gute Möglichkeit fĂŒr eine kurze Abwechslung. Man sagt, dass Katzen davon eine Art gesunden Rausch bekommen, der jedoch zum GlĂŒck ungefĂ€hrlich ist.

Sogar Stress kann dabei abgebaut werden. Spielsachen, die mit Katzenminze oder Baldrian eingerieben werden, sind dann unter UmstÀnden viel interessanter! Aber Achtung, nicht jede Katze steht auf den Geruch!

Katzenminze wirkt dabei eher anregend, wÀhrend Baldrian oft eher beruhigend wirkt. Wenn sich ihre Katze also eher auf das Spielen konzentrieren soll, sollten Sie das Spielzeug eher mit Minze, als mit Baldrian bearbeiten, denn sonst schlÀft Ihre Katze am Ende einfach nur ein!

Katzenminze und Baldrian können Sie in Form von Tropfen kaufen. Doch auch ein kleines Duftkissen können Sie einfach selbst basteln. Probieren Sie es einfach aus, denn wie gesagt steht nicht jeder Tiger auf den Geruch. Vielleicht ist Ihre Katze angetan, vielleicht wendet sie sich aber eher ab!

 

Katzen beschĂ€ftigen – Katzen stets miteinbeziehenKatzen beschĂ€ftigen – Katzen stets miteinbeziehen!

Katzen sind meist dort, wo auch etwas passiert! Oftmals folgen einem Katzen auf Schritt und Tritt, ganz egal, was man gerade macht. Dies zeigt nicht immer von Langeweile, sondern oftmals auch von Interesse.

Wer seine Katzen beschÀftigen will, sollte diese also auch stets miteinbeziehen. Sprechen Sie mit Ihrer Katze und beziehen Sie diese so oft es geht in Ihren Alltag mit ein!


Katzen sind von Natur aus verspielte und vor allem auch sehr neugierige Tiere und möchten sowohl gefordert als auch einfach nur unterhalten werden. Wenn Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen wollen, mĂŒssen Sie also nicht unbedingt immer auf Spielzeug zurĂŒckgreifen, sondern können ihnen auch einfach nur Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenken!

 

Katzen beschÀftigen wÀhrend Arbeit

Wenn Sie Ihre Katze beschĂ€ftigen wollen, wĂ€hrend Sie auf Katzen beschĂ€ftigen wĂ€hrend Arbeitder Arbeit sind, dann haben Sie nicht unbedingt die besten Möglichkeiten! Dennoch sollten Sie darĂŒber nachdenken, ob Sie sich eventuell eine zweite Katze zulegen wollen, damit die Katze nicht alleine ist und sich somit mit ihrem Spielpartner beschĂ€ftigen kann.

Auch der Platz am Fenster kann sehr spannend sein, denn dort gibt es einiges zu beobachten. Sorgen Sie also fĂŒr einen weichen, kuscheligen Platz mit Aussichtsmöglichkeiten! 

 

Katze dauerhaft beschÀftigen

Eine Katze können Sie wohl nur dann dauerhaft beschĂ€ftigen, wenn Sie fĂŒr Abwechslung sorgen. Versuchen Sie also stets einige Punkte miteinander zu kombinieren und wenden Sie einige Tipps und Tricks an!

 

Wie soll man kleine Katzen beschÀftigen?

Kleine Katzen beschÀftigen sich im Grunde mit ALLEM, was Ihnen gerade in den Weg lÀuft! Eine kleine Katze zu beschÀftigen ist also absolut kein Problem! Nehmen Sie einfach nur eine kleine Wollschnur und ziehen sie diese am Boden nach.

Ihre Katze wird im 7. Himmel sein! Kleine Katzen brauchen besonders viel Spiel und Spaß, neben einer großen Portion Liebe und Schlaf!


Faule Katzen beschÀftigen

Wenn Ihre Katze besonders faul ist, kann sie auch einfach beschÀftigt werden. Dabei benötigen Sie zwar etwas mehr Geduld, doch geben Sie nicht auf, denn auch faule Katzen lieben es zu spielen, wenn man sie einfach etwas motiviert!

 

Katzen beschÀftigen FazitKatzen beschÀftigen Fazit

Katzen zu beschĂ€ftigen ist nicht immer so schwer, wie man denkt, denn oftmals ist einfach nur die KreativitĂ€t gefragt! Denken Sie also an kreative Ideen, um Ihrer Katze ein klein wenig Abwechslung in den Alltag zu bringen und sorgen Sie damit dafĂŒr, dass sich Ihre Katze wohlfĂŒhlt und glĂŒcklich ist.

Eine glĂŒckliche Katze ist eine gesunde Katze und auch daran sollten Sie stets denken! Sorgen Sie also mit dem passenden Spielzeug und unterschiedlichen Spielvarianten dafĂŒr, dass sich Ihre Katze nie langweilen muss und achten Sie vor allem darauf, wenn es sich um eine reine Wohnungskatze handelt!

 

 

SPEZIELLE APPS:

 

Katzen beschÀftigen App

Gerade Halter von Wohnungskatzen sollten ihren Tieren stets unterschiedliche BeschÀftigungsmöglichkeiten anbieten. Dazu eignen sich selbstverstÀndlich die beliebten Klassiker wie das passende Katzenspielzeug, doch auch unterschiedliche Apps gibt es heute bereits mit denen Sie Ihre Katzen beschÀftigen können.

Die wohl besten Apps, um Katzen beschÀftigen zu können!

 

iPad Game for Cats

Diese einzigartige App kann fĂŒr alle iPads heruntergeladen werden und ist im Prinzip ein klassisches „Fang-die-Maus-Spiel“. Worum geht es also? Eine kleine Maus bewegt sich bei der App schnell und schlagend ĂŒber einen Hintergrund, der wiederum wie ein löchriger KĂ€se gestaltet wurde.

Das Design dieser App ist also an sich schon ganz speziell und einfallsreich. Die Maus bewegt sich bei dieser App schneller und hektischer als bei vielen anderen Apps. Wenn Sie Ihre Katze also beschÀftigen wollen, können Sie diese App einfach auf Ihr iPad holen und sie wird wie gefesselt sein! Neben der Maus im KÀse kann alternativ auch ein schwarzer Hintergrund gewÀhlt werden, auf dem sich dann ein roter Laserpunkt bewegt.

Auch ein Hintergrund mit grĂŒnen BlĂ€ttern und ein bunter Schmetterling kann ausgewĂ€hlt werden. Wenn Ihre Katze dann den Schmetterling berĂŒhrt, ertönt zusĂ€tzlich noch ein GerĂ€usch. Alles in allem also eine wirklich gute App um Katzen beschĂ€ftigen zu können!

 

Paint for Cats

Diese App ist ebenfalls fĂŒr das iPad geeignet und kann nicht kostenlos heruntergeladen werden, dafĂŒr jedoch mit ihren zahlreichen Funktionen ĂŒberzeugen. Auch hier bewegt sich eine Maus ĂŒber den Bildschirm.

Die Katze versucht dann wiederum die Maus zu fangen und dabei entsteht ein individuelles Kunstwerk. Sie können unterschiedliche Farben auswĂ€hlen und die Maus sogar gestreift erscheinen lassen. Wenn Ihre Katze dann die Maus berĂŒhrt hinterlĂ€sst sie sogar einen Abdruck in der ausgewĂ€hlten Farbe.

So entsteht schnell ein Kunstwerk und Ihre Katze ist beschÀftigt! Und das Beste? Das Bild können Sie am Ende sogar ausdrucken!

 

Cat Translator

Katzen sind ja ab und zu mal ein bisschen wie Babys. Miauen können sie oft ohne Ende und das auch noch energisch, fordernd und lautstark. Und Sie als Halter denken sich dann oftmals einfach nur: Oh Gott, was ist nur los!? Soll es jetzt Katzenfutter sein?

Will das Tier hinaus? Ist es Langeweile oder was genau? Eine Möglichkeit um das herauszufinden ist diese App. Katzen beschÀftigen können Sie dadurch zwar nicht wirklich, doch Sie erfahren, was Ihre Katze unter UmstÀnden will!

Die App zeichnet dabei die Töne der Katze auf und interpretiert anhand eines Wörterbuches das Miauen. Der Wunsch der Katze erscheint dann einfach am Display. Praktisch oder?

 

PiCATso Paint App

Auch wenn man es nicht fĂŒr möglich halten wĂŒrde, aber nicht alle Katzen sind JĂ€ger, bzw. nicht alle Katzen jagen auch gerne! Einige Katzen beschĂ€ftigen sich lieber mit ruhigeren Alternativen, die nicht ganz so viel Energie benötigen. Schlafen und Fressen beispielsweise.

Diese App ist dabei vielleicht genau das Richtige fĂŒr ruhigere Katzen. Die App ist besonders fĂŒr kreative Katzen geeignet, denn bei dieser App handelt es sich um ein Mal-Spiel. Stellen Sie einfach den passenden Hintergrund ein und wĂ€hlen Sie eine Farbpalette aus. Eine Maus, eine Spinne oder ein Punkt wird dann ausgewĂ€hlt, mit welchem die Katze dann Malen kann, indem sie diese einfach bewegt.

Die Kunstwerke können nicht nur gespeichert werden, sondern auch ausgedruckt werden und Sie können damit Ihre WÀnde dekorieren!

 

Jitter Bug

Diese spezielle App wurde von Friskies entwickelt und kann kostenlos fĂŒr das iPhone oder das iPad heruntergeladen werden. Durch dieses Spiel können Sie Ihre Katzen beschĂ€ftigen, denn die Aufmerksamkeit der Katze wird durch sich bewegende Objekte gewonnen.

Auf dem Bildschirm tummeln sich verschiedene Insekten wie zum Beispiel KĂ€fer, Raupen oder Kakerlaken, die in bunten Farben gestaltet wurden und je nachdem krabbeln oder fliegen. Sobald die Katze mit der Pfote oder auch der Schnauze dann ein Insekt berĂŒhrt, zerplatzt dieses und es rĂŒcken neue Insekten nach.

Ein GerÀusch entsteht bei dieser App jedoch nicht. Viele Katzen sind von der App jedoch mehr als begeistert!

 

Cat Toys

Diese App ist ebenfalls fĂŒr das iPad entwickelt worden und kann kostenlos oder kostenpflichtig erstanden werden. Auch hierbei handelt es sich um ein „Fang-die-Maus-Spiel“.

Der Hintergrund ist bei diesem Spiel ein Karton, in dem sich bei der kostenlosen Version eine Maus, in der kostenpflichtigen Variante wahlweise auch eine Ratte, eine Spinne oder auch Frosch bewegen können.

Die Geschwindigkeit der Bewegung lĂ€sst sich dabei individuell auf die BedĂŒrfnisse Ihrer Katze einstellen.

Auch ein Tischtennisball kann alternativ gewĂ€hlt werden. Dieser bewegt sich dann einfach ĂŒber die BerĂŒhrung der Katze. Durch die schnellen Reaktionen der Krabbeltiere wird Ihre Katze zum Jagen angeregt.

 

Laser Kitten

Wenn Sie Ihre Katzen beschÀftigen wollen, könnte auch diese App geeignet sein! Hier handelt es sich um einen Klassiker, denn die neugierigen Tiere lieben es einfach, dem Licht des Laserpointers hinterherzujagen.

Dieses Spiel können die meisten Katzen wirklich stundenlang spielen, doch Sie als Besitzer benötigen viel Energie! Gönnen Sie Ihrer Katze also ein klein wenig Spaß mit diesem Spiel und sorgen Sie somit fĂŒr Abwechslung im Alltag.

 

Cat Fishing

Auch diese App kann die meisten Katzen ĂŒberzeugen und ist kostenlos fĂŒr das iPad oder auch das iPhone geeignet. Auch fĂŒr andere Android-GerĂ€te ist die App verfĂŒgbar!

Die Aufmerksamkeit der Katze wird  bei dieser App durch einen kleinen Fisch erlangt. Die Katze tippt dann in rascher Abfolge auf den Fisch und dabei entstehen sogar Wasserwellen!

 

Cat Musik Game

Auch Katzen können musikalisch sein! Diese App ist dabei einfach ideal und kann sogar ein lustiger Freizeitvertreib fĂŒr Sie als Katzenbesitzer darstellen! Sobald Sie die App starten, schweben Katzen ĂŒber das Display. Wenn Sie dann auf eine dieser Katzen tippen, setzt stets ein anderes Instrument ein.

Es soll also ein Orchester entstehen, das eine Melodie erzeugt. Diese App könnte am Ende nicht nur Ihrer Katze, sondern auch Ihnen gut gefallen! Wenn Sie Ihre Katzen beschÀftigen wollen und dazu auch noch Musik benutzen wollen, ist diese App also bestens geeignet!

 

Catch the Mouse Cat Game

Auch mit dieser App können Sie Katzen beschÀftigen, denn hier lÀuft eine Maus stets auf und ab. Wie immer versucht die Katze die Maus dann zu fangen. Farben und Hintergrund lassen sich auch bei diesem Spiel verÀndern.

Diese App gilt als sehr beliebt und einfach zu bedienen und wird Sie ebenso ĂŒberzeugen wie auch Ihre Katze selbst, wenn Sie Katzen beschĂ€ftigen wollen!

 

Apps Fazit

Katzen beschĂ€ftigen können Sie heute auch elektronisch. Man glaubt es kaum doch auch dies ist in der modernen Zeit mit neuartigen Apps möglich. Sehen Sie sich die unterschiedlichen Apps an und sorgen Sie somit fĂŒr Spiel und Spaß und Abwechslung fĂŒr Ihre Katze und wissen Sie Ihren kleinen Tiger somit stets glĂŒcklich und ausgeglichen.

Vergleichen Sie die Apps gerne und achten Sie darauf, dass einige davon kostenlos, andere wiederum kostenpflichtig sind!


Ähnliche BeitrĂ€ge

Katzenklo alles was du dazu wissen musst!

Katzenklo

  Als Katzenbesitzer liebt man seine Katze und möchte ihr nur das Beste vom Besten zur VerfĂŒgung stellen. Dennoch kennt man auch das leidige Thema „die Reinigung der Katzentoilette“. Man schmeißt sich auf den Boden, reinigt das Katzenklo mĂŒhevoll, wĂ€hrend der Schnurrer meist schon hinter einmal steht und bereit fĂŒr das nĂ€chste GeschĂ€ft ist. Auch […]

Kratztonne ein weiterer nĂŒtzlicher Schlafplatz

Kratztonne_Katze_schlafen

Eine Kratztonne verspricht nicht nur Luxus pur, sondern ist auch das ideale Modell fĂŒr die Krallenpflege! Suchen Sie sich stets das Produkt aus, das fĂŒr Ihre Katze am besten erscheint und wagen Sie einen Vergleich der Produkte auf diesen Seiten hier. Vergessen Sie nicht, dass das Wohl Ihrer Katze stets im Vordergrund stehen sollte und […]

Kratzbaum fĂŒr große Katzen

Kratzbaum_2

Wer nach einem Kratzbaum fĂŒr große Katzen sucht, ist hier genau an richtiger Stelle! Entdecken Sie die zahlreichen Modelle und freuen Sie sich auf einen Katzenbaum, der Ihrer Katze etwas Gutes tun wird, denn das richtige Modell bietet nicht nur Spiel und Spaß, sondern sorgt natĂŒrlich auch fĂŒr die wichtige Krallenpflege. Wer sich einen Kratzbaum […]

Katzenhöhle ein Schlafplatz zum wohlfĂŒhlen!

Katzenhöhle_1

In einer Katzenhöhle verstecken sich Katzen ganz besonders gern. Dabei gibt es heute eine große Auswahl an unterschiedlichen Höhlen zu finden, in denen sich die sĂŒĂŸen Samtpfoten verstecken oder einfach nur gemĂŒtlich schlafen können. Eine Katzenhöhle bietet Geborgenheit und Schutz und ist daher etwas ganz Besonderes, das keine Katze missen sollte! Haben auch Sie sich […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *